Krankheit - Gesundheit - Schönheit: Ein Dreierpack mit wechselseitigen Beziehungen


XeraMed.de bringt alles in einen leicht verständlichen Kontext

XeraMed.de konzentriert sich als innovatives Online-Magazin auf Gesundheit und Medizin. Viele Bereiche spielen in die Gesundheit hinein, darunter das Dreierpack Ernährung und Beauty. Und auch das Gegenteil von Gesundheit, nämlich Krankheit, hat mit Aspekten der Ernährung und der individuellen Fürsorge für den eigenen Körper zu tun. All dieses steht in wechselseitigen Beziehungen zueinander.

Das Infoportal ist die Anlaufstelle, für alle, die schnell mehr wissen möchten über Krankheiten, Medizin, Gesundheit, Ernährung, Beauty. Schnell mehr wissen bedeutet: Leicht verständlich für den medizinischen Laien, mit allen wichtigen Informationen. Natürlich ersetzen die Informationsinhalte zu Krankheiten verschiedener Art nicht den Gang zum Arzt und rechtfertigen auch keine unqualifizierte Eigenbehandlung, aber sie können in die richtige Handlungsrichtung weisen.

Vorbeugen statt Heilen ist eine Devise, die nach wie vor Gültigkeit hat und daher können viele gute Tipps und Anregungen aus den Themenbereichen Gesundheit, Ernährung und Beauty den Anstoß für präventives Verhalten geben.

Auch zu verwandten Wissensbereichen sind hier Informationen aufgeführt. So werden unter anderem auch die Bereiche Ernährung und Beauty angesprochen.

Krankheit/Gesundheit/Medizin - Machen Sie sich einfach schlau

Definitionen und Erklärungen von Krankheiten oder Krankheitsbildern sind meist mit einer Vielzahl an medizinischen Fachbegriffen gespickt, was den Laien vor zusätzliche Fragen stellt. Das macht die Verständlichkeit nicht gerade leichter. Zusammenhänge können nicht erschlossen werden und zum Schluss ist der Leser nur bedingt klüger.

XeraMed.de geht hier einen anderen Weg und stellt Krankheiten in verständlichen Worten für den medizinischen Laien vor. Jeder Artikel enthält Informationen zu Ursachen, Symptomen und möglichen Behandlungsansätzen oder Therapiemaßnahmen. Diese Informationen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt des Vertrauens, sie dienen eher der aufmerksamen Beobachtung und somit auch der Vorbeugung. Aus den Informationen können Sie dementsprechend Erkenntnisse gewinnen, wie sich die Gesundheit durch präventive Maßnahmen erhalten lässt. Sie sollen weiterhin helfen, eine bewusstere Lebensführung anzuregen. Auch Wissenswertes und Neuigkeiten aus der Medizin finden Berücksichtigung, ohne den Leser mit Fachbegriffen zu überfordern.


Ernährung - Bezugspunkt für Gesundheit, Krankheit und Schönheit

„Der Mensch ist, was er isst.“ - Diese Weisheit trifft den Nagel auf den Kopf. Art und Umfang der Ernährung tragen zu Gesundheit ebenso wie zu Krankheit bei. Einseitige Ernährung, fetthaltige- und zuckerreiche Ernährung sind Risikofaktoren für Übergewicht und damit verbundenen Herz-Kreislauf- und Diabeteserkrankungen. Die Ratgeber und Infotexte beleuchten Ernährungskonzepte und Ernährungsbestandteile, zeigen gesunde Ernährung und gesunde, nachhaltige Möglichkeiten der Gewichtsreduktion auf.

Schönheit und Gesundheit haben viel miteinander zu tun

Schönheit liegt im Auge des Betrachters, sie ist im eigentlichen Sinne weder abhängig von gängigen Schönheitsidealen noch von Trends und sie kann auch nur bedingt durch Kosmetika beeinflusst werden. Nicht zu vergessen, echte Schönheit kommt von innen. Eine ausgewogene gesunde Ernährung in Verbindung mit Bewegung und Entspannung fördert das attraktive Erscheinungsbild von Muskulatur, Haut und Haaren.

Doch allein dieser Aspekt wäre zu wenig im Zeitalter, in dem wir doch den Schönheits-Normen der Gesellschaft in großen Teilen folgen. Glatte straffe Haut und eine jugendliche Ausstrahlung erfordern weiterhin Pflege und bestimmte Maßnahmen, die Ernährung, Bewegung und Entspannung allein nicht garantieren können. Erfahren Sie in den Ratgeber-Artikeln mehr über Schönheitsprobleme, welche Lösungen sich hier anbieten sowie über Haut- und Körperpflege zum Wohlfühlen.


Lexikon für den schnellen Überblick

Im XeraMed.de Lexikon finden Sie alle Hauptbegriffe zu den Artikelthemen Medizin, Gesundheit, Krankheiten, Ernährung, Beauty. So erhalten Sie einen schnellen Überblick über alle verfügbaren Themen und erkennen sofort, wenn neue Artikel online sind. Ein Klick auf den favorisierten Begriff und Sie gelangen direkt zum Artikel bzw. Ratgeber.

Das Team von XeraMed.de wünscht Ihnen einen informativen und unterhaltsamen Aufenthalt, viele neue Erkenntnisse und Anregungen, denn Gesundheit ist Ehrensache und daher kann man gar nicht genug über alle zusammenhängenden Bereiche wissen.


Parodontitis

Unter dem Begriff Parodontitis versteht man eine Entzündung des Zahnbetts. Früher wurde Parodontitis oft als Parodontose bezeichnet.
- Parodontitis


Fruchtsäurepeeling

Durch ein Fruchtsäurepeeling bringt man die Haut dazu sich zu schälen. Dabei wird eine fruchtsäurehaltige Substanz auf die Haut aufgetragen.
- Fruchtsaeurepeeling


Aluminose

Durch das Einatmen von Aluminiumoxid-Partikeln kann die Krankheit Aluminose entstehen. In schweren Fällen kann sich durch feine Partikel auch Lungenkrebs bilden.
- Aluminose


Rosazea

Rosazea ist eine Hauterkrankung, die zu Rötungen und teilweise zu Wucherungen im Gesicht führt. Bilden sich Wucherungen auf der Nase, so spricht man von einem Rhinophym.
- Rosazea


Demenzerkrankung

Demenz ist eine Alterserkrankung, wenn allmählich Fähigkeiten zur Orientierung, die Erinnerung und das Sprachvermögen nachlassen. Im späteren Status geht gar die gesamte Persönlichkeit verloren.
- Demenzerkrankung


Tetanus

Tetanus wird durch Bakterien ausgelöst und zählt daher zu den Infektionskrankheiten. Im Verlauf einer Erkrankung werden die Nervenzellen der Muskeln geschädigt.
- Tetanus


Blasensteine

In der menschlichen Harnblase können sich Blasensteine bilden. Diese können zu Schmerzen oder zu einem verstärkten Harndrang führen.
- Blasensteine


Salmonellose
Durch Salmonellen kann die Erkrankung Salmonellose ausgelöst werden. Umgangssprachlich bezeichnet man die Erkrankung auch als Salmonellenvergiftung.
- Salmonellose


Alzheimer
Bei einer Alzheimererkrankung bilden sich Ablagerungen im Gehirn. Dies führt bei den Betroffenen unter anderem zu einer stark verringerten Gedächtnisleistung.
- Alzheimer

© XeraMed.de 2017   |   Impressum